ELITE_3000

Home page Forum
Zurück   ELITE_3000 » public_3000 » Terminkalender E3
Registrieren Mitgliederkarte Hilfe Benutzerliste Interessengemeinschaften Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Terminkalender E3 Alles an AirSoft-Termine von Skirms bis IPSC

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.10.2016, 10:09
_finn_
Jüngling
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: WC
Beiträge: 5
Standard

Kann mich nur anschließen!

Danke an die Orga, die fiesen Typen in grün und die (für airsoftverhältnisse) sehr gut koordinierten Jungs in hell.

Bestes Spiel 2016 bislang!
_finn_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2016, 11:53
writer
Gear > Personality
 
Registriert seit: 02.05.2010
Beiträge: 131
Standard

Uns hat es auch gut gefallen. Die erweiterten Medicregeln können gerne in der Form beibehalten oder auch noch weiter ausgebaut werden. Macht Laune.
Um im Nachhinein mal sehen zu können, was die anderen Mitspieler (und der Feind) so getrieben haben, wäre ein Ingame-Fotograf vielleicht noch eine nette Sache.
In diesem Sinne, bis zum nächsten Mal!


writer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2016, 16:43
Hornblower
Jüngling
 
Benutzerbild von Hornblower
 
Registriert seit: 10.01.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 9
Standard

Danke für das tolle Spiel , Arkos
Hornblower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2016, 10:23
Arkos
Stammspieler
 
Benutzerbild von Arkos
 
Registriert seit: 21.03.2010
Ort: Hannover
Beiträge: 392
Standard

Hier meinen Dank für die netten Worte, ich hatte auch sau viel Spaß als "Mastermind". Habe noch kein Internet im neuen zu Hause und viele Sachen sind noch in Kartons.

Mein besonderer Dank geht an dieser Stelle an: JESUS, der mich sehr bei der Planung und Umsetzung unterstütz hat.
Ebenfalls danken möchte ich der OPFOR für ihre extreme Leistung in 3facher Unterzahl das Spiel für alle am laufen zu halten!

Danke

Alle die, die nicht gekommen sind ohne sich abzumelden (20%)- Bei Wiederholung seid ihr auf der Blacklist!

"Wo keine Gewalt hilf - hilft mehr Gewalt" -
e.V. für mehr Härte im Airsoft
Arkos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2016, 17:08
Hornblower
Jüngling
 
Benutzerbild von Hornblower
 
Registriert seit: 10.01.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 9
Standard

Zitat:
Zitat von Arkos Beitrag anzeigen

Mein besonderer Dank geht an dieser Stelle an: JESUS, der mich sehr bei der Planung und Umsetzung unterstütz hat.
Ebenfalls danken möchte ich der OPFOR für ihre extreme Leistung in 3facher Unterzahl das Spiel für alle am laufen zu halten!

Danke
Japp, quasi permanentes Hit&Run, hat immer für Aufmerksamkeit gesorgt, selbst wenn keiner da war. Schön gespielt Leute.

Auch nochmal unser Dank an Jesus für die Umsetzung. Hat echt Laune gemacht !!!

Danke für den schönen Tag und für ein faires und spannendes Spiel
Hornblower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2016, 21:39
pilatus
Schaffner im Anwärterzug
 
Benutzerbild von pilatus
 
Registriert seit: 13.10.2006
Ort: Auf der Alm.
Beiträge: 334
Standard

Hier ein kurzes Feedback der "OPFOR":

Zu allererst: Wir hatten Spaß. Vielen Dank für die Ausrichtung

Das Spielkonzept ist eine gute Abwechslung zum "normalen" Fraktionsspiel. Damit das funktioniert, müssen die Missionen allerdings immer so sorgfältig geplant werden wir dieses Mal. Welche Probleme auftauchen, sieht man an der allerletzten (und sehr kurzen) Phase des Spiel, als die OPFOR mehrfach die Blöcke 11/12 angreife sollte. Das wird schnell fade bzw. auch für die eigentliche Spielfraktion ein bisschen zum Scheibenschießen, wenn die gleichen fünf Typen alle drei Minuten wieder erscheinen. Das Problem liegt aber auch an den genannten Gebäuden. In denen kann man nicht zocken, wenn man nicht will, dass aus einem Meter in Fressen geschossen wird und die Leute wegen TLSFX-Granaten 'rumstressen. Srsly?

Wie hat denn das Bewachen der FOB (dem Tower) geklappt? Wir haben den ja immer mal wieder angegriffen und wurden immer abgewiesen, weil gut aufgepasst wurde.

Grundsätzlich muss ich sagen, dass Spiele mit der E3-Crew immer cool sind. Schade, dass der Spielerstamm mittlerweile doch etwas klein geworden ist.
pilatus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2016, 17:09
Jesus
Knabe
 
Benutzerbild von Jesus
 
Registriert seit: 04.03.2011
Ort: nördliche hemisphäre
Beiträge: 78
Standard

Also, kurzer Abriss von meiner Seite.
Erstmal Danke an alle.
Da es für mich das erstmal war, die Bluefor zu leiten hatte ich das ein oder andere mal Probleme die Übersicht zu behalten. Ich war den ganzen Spieltag im Tower und mit meinen drei Funken beschäftigt um den Spielfluss nicht abreißen zu lassen. Wusste gar nicht dass das in so einen Stress ausarten kann…
Denke aber, dass es im Großen und Ganzen gut funktioniert hat. Abgesehen von der Tatsache das ich fälschlicherweise davon ausgegangen bin, das der Medic Zug mein QRF Zug ist. Das führte dazu, das ich über Funk keine QRF`s erreicht habe, weil sich niemand angesprochen fühlte – was zur Folge hatte das ich ein ums andere mal Suchtrupps nach meinem vermeintlichen QRF`s losgeschickt habe. Als sich das aufgeklärt hatte war es schon nachmittags…
Aber, ansonsten war ich baff wie schnell die einzelnen Missionen umgesetzt wurden. Da wurde von allen ordentlich Kette gegeben. Gut, letzte Stunde war die Luft ein bisschen raus –denke mal das gepimmel an der Landezone war aber auch ganz unterhaltsam – man muss ja mal seine Sozialkontakte pflegen.
Unterm Strich war das schon ein ziemlich unterhaltsamer Spieltag. Für nächstes mal hab ich auf der Agenda von vornherein eine Spawnzone festzulegen die nicht in unmittelbarer Nähe des HQ´S liegt, das und die unüberschaubare Spawnzeit waren suboptimal.
Naja, und zu den Granaten – schon scheisse wenn so´n Ding neben einem explodiert. Angesagt war diese nicht in Gebäuden zu verwenden. Im Freien ja, aber eben auch mit Augen auf.
Wenn man daneben steht, hm… alles lässt sich leider nicht verhindern. Das man dann angepisst ist kann ich verstehen – aber ganz auf den Knalleffekt zu verzichten, ist wie Airsoft nur noch mit der Bang Regel zu spielen weil es weh tun könnte.

all people is my friends
Jesus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2016, 08:25
Camino
Jüngling
 
Registriert seit: 23.12.2014
Beiträge: 14
Standard

Moinsen, auch von mir nochmal ein/zwei Zeilen. War mit meinen Jungs im Medic-Zug.

Wir hatten RICHTIG Spass, gute Missionen, ein fies agiler Gegner auf dem großen und genialem Gelände, hat gefetzt wie Sau! Das Spiel lief aus meiner Sicht auch gut fair ab.
Vielen Dank an Arkos für das Organisieren!

Der einzige Kritikpunkt ist die nicht ganz konsequent durchgezogene Hell/Dunkel-Trennung. War nicht immer so ganz deutlich mit der Freund/Feind Erkennung.

Hoffentlich im nächsten Jahr wieder!
Camino ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:52 Uhr.